Hochzeitsbilder – Schnee, Rum & zwei ‚Ja‘

Hochzeit Brautpaar posiert vor See in München

Hochzeitsbilder im Februar bei Minus 3 Grad? Alles was man braucht: Eine Braut die aus dem hohen Norden ist und dementsprechend kälte-resistent, eine beste Freundin, die mit Wärme-Pads und einem Flachmann ausgestattet ist, und natürlich einen Bräutigam der so verliebt ist in seine Frau, dass die Fotografen ihn nicht einmal anweisen müssen trotz der Kälte verliebt zu schauen. 
Unser erstes Hochzeitsshooting Anfang Februar mit Annika und Max in München hätte besser nicht laufen können. Hübsches Brautpaar, lustiger Pastor, tolle Familie, geile Location für ein intimes einzel Shooting mit dem Paar, und dann auch noch dramatische Schneeflocken. Unser Paar ist mit Kameras vertraut, also mussten wir quasi nur mit warmen Worten und  der Aussicht auf  die baldigen Flitterwochen aufwärmen und drauf halten. #PROTIPP: An schattigen Tagen mit einer geschlossenen Wolkendecke shooten, denn der bewölkte Himmel führt zu sehr weichem Licht, was auf Bildern schön sinnlich aussieht. 
Unserem Brautpaar war für geile Bilder die Kälte völlig egal, und es hat bewiesen dass man auch an nicht perfekten Tagen schöne Bilder machen kann. So was nennt man vermutlich Liebe? Oder nur die Wirkung von Rum? Wir wissen es nicht, wünschen aber Annika & Max alles Glück für Ihre Ehe und freuen uns schon auf die nächste verrückte Hochzeit. 

SCHNEE, RUM & ZWEI 'JA'

02 | 2018

6 Stunden
Hochzeits - Shooting
Westpark München & Himmelfahrtskirche

WENN DIE KÄLTE EGAL IST.

Hochzeitsbilder im Februar bei Minus 3 Grad? Alles was man braucht: Eine Braut die aus dem hohen Norden ist und dementsprechend kälte-resistent, eine beste Freundin, die mit Wärme-Pads und einem Flachmann ausgestattet ist, und natürlich einen Bräutigam der so verliebt ist in seine Frau, dass die Fotografen ihn nicht einmal anweisen müssen trotz der Kälte verliebt zu schauen.

Unser erstes Hochzeitsshooting Anfang Februar mit Annika und Max in München hätte besser nicht laufen können. Hübsches Brautpaar, lustiger Pastor, tolle Familie, geile Location für ein intimes einzel Shooting mit dem Paar, und dann auch noch dramatische Schneeflocken. Unser Paar ist mit Kameras vertraut, also mussten wir quasi nur mit warmen Worten und  der Aussicht auf  die baldigen Flitterwochen aufwärmen und drauf halten. #PROTIPP: An schattigen Tagen mit einer geschlossenen Wolkendecke shooten, denn der bewölkte Himmel führt zu sehr weichem Licht, was auf Bildern schön sinnlich aussieht.

Unserem Brautpaar war für geile Bilder die Kälte völlig egal, und haben bewiesen dass man auch an nicht perfekten Tagen schöne Bilder machen kann. So was nennt man vermutlich Liebe? Oder nur die Wirkung von Rum? Wir wissen es nicht, wünschen aber Annika & Max alles Glück für Ihre Ehe und freuen uns schon auf die nächste verrückte Hochzeit – vielleicht eure? 

Für Hochzeitsbilder in 2018 fragt am besten gleich an, ob wir an eurem Wunschtermin noch frei sind!

 

 

Hochzeit Brautpaar posiert vor See in München

Hochzeit Brautpaar posiert vor See in München

Brautpaar umarmt sich für Hochzeitsshooting in München

Hochzeit Shooting in München mit glücklichen Brautpaar

Bräutigam und Braut Shooting im Münchner Westpark die sich küssen

Hochzeit Shooting in München mit glücklichen Brautpaar und Brautstrauß im Winter

Ein Hochzeitspaar im Westpark

Austausch der Hochzeitsringe in der Himmelfahrtskirche in Sendling

Braut vor der Hochzeit trinkt aus einem Flachmann

Hochzeitspaar beim Hochzeitsbilder machen in München

Eine hübsche Braut mit ihrem Blumenstrauß vor der Kirche

Verliebtes Hochzeitspaar beim Hochzeitsbilder machen im Park in Sendling

Vater führt Braut in die Kirche

Braut und Freundin umarmen sich nach der Hochzeit

Hochzeit Shooting in München mit glücklichen Brautpaar

Wunderschöne Hochzeitsfotos von Annika und Max in München

Hochzeitsbilder: Bräutigam küsst Braut auf die Stirn am See im Westpark

Hochzeit Shooting in München mit glücklichen Brautpaar und Brautstrauß im Winter

6 Gedanken zu „Hochzeitsbilder – Schnee, Rum & zwei ‚Ja‘

  1. Vielen Dank für diese tollen Fotos ihr zwei! Obwohl wir uns erst an dem Tag der Hochzeit, im bekanntlich sensibelsten Moment, kennen gelernt haben, hätte es nicht besser sein können. Während der Trauung super unauffällig die schönsten Momente eingefangen und anschließend das Shooting durch sehr viel Spaß, Sympathie, Verständnis und gute Laune unter Extrembedingungen nicht nur aushaltbar, sondern total angenehm und wiederholenswert gemacht. Es hat richtig Spaß gemacht mit Euch! Und die riesige, wunderschöne Auswahl der Fotos, war wahnsinnig schnell bei uns! Absolut empfehlenswert! Vielen Dank!

    1. Hey Annika, vielen lieben Dank für deine netten Worte! Uns hat das Shooting auch echt Spaß gemacht und euch kennen zulernen! Hoffe man sieht sich mal wieder 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.